Heidelberger Stuhlmuseum

Lange Nacht der Museen

Samstag, 20. April 2013

Das Stuhlmuseum im Wichernheim in Heidelberg ist ein Anziehungspunkt, an dem sich soziale Arbeit, handwerkliches Können und künstlerische Aspekte auf neue und interessante Weise verbinden. Damit trägt es auch zur Wiedereingliederung wohnungsloser Menschen in unserer Gesellschaft bei. In der Langen Nacht der Museen präsentieren wir ein Tryptichon an Ausstellungen:

Ausstellung: Im Stuhlmuseum begrüßen wir aus der Heidelberger Partnerstadt Simferopol den Künstler und Bildhauer Juri Sacharow, er liebt das Holz, dem er Form und Seele gibt.
Gläserne Produktion: Im Rahmen der Gläsernen Produktion können Besucher den Mitarbeitern der Heidelberger Polsterei und der Stuhlflechterei des Wichernheimes bei traditionellen Handwerksarbeiten über die Schulter blicken.
Reiseberichte: Außerdem können Sie spannende Reiseberichte (19:00, 21:00, 23:00 und 1:00 Uhr) von Stefan Sirtl "Sientate - ein Sessel auf Reisen" erleben.

Stefan Sirtl - Sientate ein Sessel auf Reisen (Broschüre)

 

Anschrift

Heidelberger Stuhlmuseum
Plöck 16
69117 Heidelberg

  (06221) 149- 874
  (06221) 149- 869
  Hans-Joachim.Waibel@stadtmission-hd.de
  www.heidelberger-stuhlmuseum.de

Impressum

Datenschutz

Spenden

KI:   Evangelische Stadtmission Heidelberg
GI:   Sparkasse Heidelberg
BLZ:   672 500 20
KTO:   902 38 95
VZ:   Spende Heidelberger Stuhlmuseum
BIC:   SOLADES1HDB
IBAN:   DE66 6725 0020 0009 0238 95

Kontakt

Anfahrt

powered by webEdition CMS