Heidelberger Stuhlmuseum

Ludwig Gebhard - "ein Stuhl ist ein Stuhl ist ein Stuhl"

Ausstellung: Freitag, 25. Juli - Montag, 6. Oktober 2014

Vernissage: Freitag, 25. Juli 2014, 18:30 Uhr

Der Künstler Ludwig Gebhard, geboren 1933 in Tiefenbach (Oberpfalz), gestorben 2007 in Landsberg am Lech, studierte zwölf Semester Malerei und Graphik als Meisterschüler von Prof. Ernst Geitlinger an der Akademie der Bildenden Künste in München. Seither arbeitete er als freischaffender Künstler. Sein Werk umfasst Malerei, Zeichnungen, Druckgrafik, Skulpturen, Schmuck- und Textildesign. Zahlreiche Publikationen sind erschienen.

www.galerie-gebhard.de

 

Auktion zugunsten des Stuhlmuseums der Wiedereingliederungshilfe der Evangelischen Stadtmission Heidelberg

Durch die großzügige Spende von Frau Conradine Gebhard, die das Werk Ihres verstorben Mannes Ludwig Gebhard in zahlreichen Ausstellungen für die Öffentlichkeit fortführt (www.galerie-gebhard.de), ist es uns möglich, Sie zu einer Auktion am 18.09.2014 um 19:30 Uhr in den Karl- Winter- Saal, Plöck 16, 69117 Heidelberg (neben dem Stuhlmuseum) herzlich einzuladen. Die Versteigerungsexponate können Sie in unserer aktuellen Ausstellung "Stühle" von Ludwig Gebhard im Original im Stuhlmuseum vorbesichtigen. Ludwig Gebhard hatte im Farblinoldruck internationale Anerkennung erfahren. Der besondere Farbverlauf, mit bis zu 9 Druckvorgängen ist in seiner Art unerreicht.

Auktion

 

Anschrift

Heidelberger Stuhlmuseum
Plöck 16
69117 Heidelberg

  (06221) 149- 874
  (06221) 149- 869
  Hans-Joachim.Waibel@stadtmission-hd.de
  www.heidelberger-stuhlmuseum.de

Impressum

Datenschutz

Spenden

KI:   Evangelische Stadtmission Heidelberg
GI:   Sparkasse Heidelberg
BLZ:   672 500 20
KTO:   902 38 95
VZ:   Spende Heidelberger Stuhlmuseum
BIC:   SOLADES1HDB
IBAN:   DE66 6725 0020 0009 0238 95

Kontakt

Anfahrt

powered by webEdition CMS