Heidelberger Stuhlmuseum

Peter Bernahrndt und Klaus Kettenburg - "Zwischen Lübeck und Venedig"

Ausstellung: Freitag, 14. September - Freitag, 16. November 2012

Vernissage: Freitag, 14. September 2012, 18:00 Uhr

Vom 14. September bis zum 16. November 2012 läuft im Heidelberger Stuhlmuseum in der Plöck 16 eine Kunstausstellung mit Exponaten von Peter Bernahrndt und Klaus Kettenburg. Am Freitag, dem 14. September 2012 um 18:00 Uhr findet im Stuhlmuseum die Vernissage mit den Tischlern statt.

Stühle in Reihe, der eine bestens vom anderen zu unterscheiden, gemacht mit Witz und Experimentierfreude - Stühle sind Gegenstand leidenschaftlicher Auseinandersetzung für Klaus Kettenburg und Peter Bernahrndt: Keinem unserer Möbel kommen wir näher, und das Wechselspiel von Sitzen und Sehen, von Funktion und Ästhetik ist immer neu Herausforderung: HolzWerk eben! Dabei bleibt die Kirche im Dorf: Die Möbel entstehen Stück für Stück in einer Werkstatt zwischen Lübeck und Venedig, am Rand der Lüneburger Heide. Gelassene Zuversicht, ein sorgfältiger Umgang mit Ressourcen und ein hoher Anspruch an die sinnliche Qualität der Arbeit kennzeichnen das Schaffen der HolzWerk-Manufaktur.

Chairbert - Die Liege für Quereinsteiger. Die feine Balance von Ruhe und Unruhe erfolgt durch kleinste Gewichtsverlagerung und erlaubt eine Spanne von Haltungen. Der Einsatz von Bugholz ermöglicht kleine Materialquerschnitte. Eine flache Lederauflage mit einem Wollfilzkern, ergänzt durch ein Nackenpolster, unterstreichen den sinnlichen Wohnkomfort. Abnehmbare Armlehnen unterstützen beim Lesen. Eine leichte Art zu ruhen, sitzend (lesen, sich unterhalten, fernsehen), liegend (entspannen, Musik hören, take a nap), unter spontaner Rückenentlastung.

Chere Berta - Mit chere Berta setzt HolzWerk neue Akzente: mehr als eine Spielart der 2011 mit dem Interior Innovation Award ausgezeichneten Liege Chairbert, erzielt der Liegestuhl in schwarz eine starke grafische Wirkung: feine Linien dampfgebogenen Eschenholzes in ein Stativ gehoben, ein Kuhfell als Auflage, natürlich, verspielt! Sich leicht erleben und gut aufgehoben.

Einladung

Plakat

www.holzwerk-produkte.de

 

Anschrift

Heidelberger Stuhlmuseum
Plöck 16
69117 Heidelberg

  (06221) 149- 874
  (06221) 149- 869
  Hans-Joachim.Waibel@stadtmission-hd.de
  www.heidelberger-stuhlmuseum.de

Impressum

Datenschutz

Spenden

KI:   Evangelische Stadtmission Heidelberg
GI:   Sparkasse Heidelberg
BLZ:   672 500 20
KTO:   902 38 95
VZ:   Spende Heidelberger Stuhlmuseum
BIC:   SOLADES1HDB
IBAN:   DE66 6725 0020 0009 0238 95

Kontakt

Anfahrt

powered by webEdition CMS