Evangelische Stadtmission Heidelberg e.V.

 

Was ist der Mühlenhof?

Ein einmaliges Projekt, das wohnungslosen Menschen Raum für ein sinnvolles Leben mit der Natur ermöglichen soll.
Bei der Betreuung von Tieren, der Beschäftigung in der Landwirtschaft erhält jeder Tag einen geregelten Ablauf. Auf diese Weise bekommt die Zeit Inhalt und Sinn. Der Mühlenhof zeigt, dass Menschen, die am Rande der Gesellschaft leben, dauerhaft Enormes leisten können und wollen.
Die Männer und Frauen werden angeleitet durch das fachkundige Team der Wiedereingliederungshilfe der Evangelischen Stadtmission Heidelberg.
An den Wochenenden und Feiertagen steht der Mühlenhof der Öffentlichkeit zur Verfügung. Hier können Kinder Ponyreiten, Tiere füttern und in den Streichelzoo. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Klicken Sie auf die Fotos
um sie zu vergrößern.

 

Ein wenig Geschichte

Malerisch im Kanzelbachtal gelegen, entstand im Gebäude der ehemaligen Kerzenfabrik Högg im Jahr 2010 das Therapie- und Freizeitzentrum Mühlenhof. Dazu wurde ein Anbau der alten Fabrik abgebrochen und der benachbarte Reitplatz neu gebaut.
Im Hauptgebäude wurde ein Restaurant eingerichtet. Lassen Sie sich beeindrucken von der Wirkung dieses neuen Raumes.

 

Unser Partner

Möglich wurde dieses Projekt durch die großzügige Förderung der Manfred-Lautenschläger-Stiftung. Die Stiftung ist Bauträger und Besitzer und stellt das Gebäude und Gelände zur Nutzung zur Verfügung.
Die Wiedereingliederungshilfe der Evangelischen Stadtmission Heidelberg betreibt den Mühlenhof.

 

Was Sie hier erwartet

Auf dem Gelände können Sie Reiten und Ponyreiten, auch Reittherapie wird angeboten. Während der Öffnungszeiten können Kinder im Streichelzoo der Außengehege Kontakt zu den Tieren des Bauernhofes aufnehmen. Über 50 Tiere, Schafe, Ziegen, Hasen und Pferde werden hier betreut.
Familien sollen am Wochenende auf den Wanderungen Rast machen können, das Restaurant und den Erlebnispfad genießen. Mit hausgemachten Säften, Pestos und Marmeladen können Sie ein Stück Mühlenhof mit nach Hause nehmen.
Bei den Mühlenhoftagen zeigen wir altes Handwerk. Im Advent können Sie sich Ihren schönsten Baum bei uns aussuchen.

 

 

Das Wirtshaus

Hotelier und Gastwirt Jürgen Opfermann aus Schriesheim bewirtschaftet "Das Wirtshaus" im Mühlenhof. Im Wirtshaus können Sie regionale, saisonale und frische Gerichte genießen und das besondere Ambiente auf sich wirken lassen. Ob Geburtstage, Hochzeiten oder Firmenevents das Wirtshaus ist die richtige Adresse zu jedem Anlass.

Das Wirtshaus
Jürgen Opfermann
Talstraße 188
69198 Schriesheim

Tel.: (06203) 840 89 97
E-Mail: info(at)daswirtshaus.net
Internetseite: www.daswirtshaus.net

 

 

Stall / Streichelzoo

Der Stall / Streichelzoo ist am Sonntag von 15:30 bis 16:00 Uhr geöffnet.

An Fronleichnam - Donnerstag, dem 26. Mai 2016 - gönnt sich auch das Mühlenhofteam einen Feiertag. Es findet also kein Ponyreiten und keine Stallöffnung statt.

 

 

Geführtes Ponyreiten

Auf unseren drei Ponys Luise, Lutz Lehmann und Petit Louis bieten wir in unserer überdachten Reithalle geführtes Ponyreiten für unsere kleinen Besucher an. Dazu braucht es weder Erfahrung, noch Risikofreude, denn in Gruppen werden die kleinen Besucher des Mühlenhofs auf geschulte Ponys gesetzt und von erfahrenen Begleitern geführt. Der Erstkontakt wird so unfallfrei und ganz entspannt vollzogen. Jedes Kind wird einzeln beaufsichtigt und jedes Pony von einer Person geführt und gesichert.

Das geführte Ponyreiten am Sonntag beginnt um 16:00 Uhr und endet, wenn alle Kinder geritten sind.

 

Tierpatenschaft

Verschenken Sie eine Tierpatenschaft oder übernehmen Sie selbst eine! Egal ob Pferd, Pony, Schaf, Huhn oder Meerschweinchen, eine Tierpatenschaft ist mit jedem Tier ein tolles Geschenk. Egal ob zum Geburtstag, zur Hochzeit, zur Geburt oder einfach so. Sehen Sie, wie das Tier gehalten wird, wie es sich entwickelt und wächst. Besuchen Sie ihr Patentier, füttern Sie es oder sehen Sie einfach die Freude anderer an ihrem Patenschaftsgeschenk!

 

 

Reittherapie

Das therapeutische Reiten zeichnet sich durch seine ganzheitliche Wirkung auf Körper und Geist aus. Gefördert werden sollen mit dieser unterstützenden Maßnahme zu Ergotherapie und der konventionellen Krankengymnastik das Körpergefühl des Reiters, dessen Gleichgewicht und Konzentration aber auch dessen Selbstvertrauen. Auch der psychische Aspekt ist nicht zu unterschätzen, gerade Kinder und Jugendliche mit körperlichen, wie geistigen Defiziten berichten immer wieder von einer großen Verbesserung ihrer Situation. Eltern und Therapeuten ergänzen diese positiven Aussagen mit ihren Beobachtungen im pädagogischen und psychosozialen Bereich. Sprich das Vertrauensverhältnis wird gefördert. Ausgelöst wird dies durch die Beziehung zwischen Pferd und Patient, das empathische Empfinden löst ein neues Bewusstsein und Erleben der Gefühle aus. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.pferde-helfen-menschen.de Ihrer Adresse für Reittherapie im Rhein-Neckar-Kreis.

 Reittherapie.pdf

 

 

Integratives Voltigieren

Voltigieren, was ist das eigentlich? Grundsätzlich ist Voltigieren eine Sportart bei der turnerische und akrobatische Übungen auf und neben einem Pferd ausgeführt werden. Das Pferd wird dabei an einer Longe im Kreis geführt. Das Voltigieren ist aber entgegen vieler Meinungen mehr als nur eine Übergangsdisziplin, viel mehr ist es eine ernstzunehmende Sportart, die durchaus vielseitig und anspruchsvoll ist. Auf dem Rücken des Pferdes wird turnerisch-gymnastische Akrobatik vollzogen, die viel Fitness, Mut und Körperdisziplin erfordert.
Als Grundvoraussetzung sollten die zukünftigen Voltigierer so groß sein, dass sie den Votligiergurt stehend vom Boden aus zu fassen bekommen. Das Alter ist daher nicht entscheidend, sondern die Körpergröße. Wenn die Grundkenntnisse erst einmal erworben worden, steigen die meisten Voltigierer in Voltigiergruppen ein, die an Wettkämpfen teilnehmen. Das Voltigieren ist vordergründig ein Gruppensport aus dem sich durchaus auch besondere Talente ergeben können, die individuell gefördert werden und damit die besten Möglichkeiten für eine sportliche Karriere haben.
Nicht zuletzt sollte das Pferd angesprochen werden, denn nicht jedes Pferd eignet sich als Voltigierpferd. Nur ein körperlich fites, freundliches, gehorsames, ruhiges und gut ausgebildetes Pferd wird die nötige Sicherheit und Leistung erbringen. Eine gute Kenntnis über die Pferde selbst bzw. deren besondere Bedürfnisse und Pflege durch den Voltigierer ist dafür maßgeblich und unabdingbar.

Voltigierzeiten:
Anfänger (ab 5 Jahren): Montag: 16:20 - 17:20 Uhr
Fortgeschrittene: Donnerstag: 17:00 - 18:00 Uhr

Preise:
pro Quartal: 95,00 Euro / 3 Monate: 95,00 Euro

Bitte melden Sie Ihr Kind vorher unter der Telefonnummer: (06203) 8408999 an.

 

 

Kindergeburtstage

Feiern Sie den Geburtstag Ihres Kindes auf dem Mühlenhof. Wir bieten verschiedene "Bausteine" an, die Sie individuell zusammenstellen. Wählen Sie zwischen:

  • geführtem Ponyreiten
  • Schatzsuche
  • Streichelzoo
  • Bogenschießen
  • Lagerfeuer mit Stockbrot
  • Voltigieren

Wir erweitern ständig unser Programm. Sprechen Sie uns an. Telefonnummer: (06203) 8408999

 

Naturerlebnis auf dem Mühlenhof


Wir erkunden zusammen Wald und Wiese rund um den Mühlenhof. Zu unseren Nachbarn gehören Schafe, Ziegen und Pferde. Natürlich ist es Ehrensache, dass wir helfen, die hungrigen Vierbeiner zu versorgen. Daneben dürfen wir unsere ersten Voltigierversuche starten. Als Naturforscher gehen wir am Kanzelbach auf Entdeckungsreise. Mit Keschern und Lupe finden wir heraus, was sich alles im Wasser oder unter Steinen verbirgt. Auch lernen wir den geheimnisvollen Wald und seine Bewohner kennen und werden vom Waldzauber gefangen genommen. Zum Abschluss kochen wir über offenem Feuer unsere eigene Wildkräutersuppe und backen gemeinsam Stockbrot.

Infos und Anmeldung: Petra Waegner, Telefonnummer: (06203) 84 08 999

 

Übernachtung im Zirkuswagen auf dem Mühlenhof

Übernachten Sie in unserem liebevoll eingerichteten Zirkuswagen! Ihre Übernachtungsmöglichkeit der besonderen Art steht auf einer saftigen Wiese am Waldrand des Geländes des Mühlenhofs in Schriesheim. Egal ob Naturliebhaber die Lagerfeueratmosphäre und Wanderungen im Odenwald genießen wollen oder Stadtreisende die Heidelberger Altstadt und das Mannheimer Schloss besichtigen möchten - unser Zirkuswagen bietet für alle Besucher der Region ein schönes Erlebnis! Familien sind uns stets willkommen!

Hier einige Kommentare der Besucher:

"Ein sehr schöner Ort, auch zu Fuß von Schriesheim auf einem schönen Wanderweg zu erreichen. Der Wagen ist super ausgestattet und (auch bei kalten Außentemperaturen) kuschelig warm. Das Team vor Ort besteht aus sehr freundlichen Menschen, die sich sehr angenehm um die Gäste kümmern. Gerne wieder."

"Der Aufenthalt hat uns Dreien sehr gefallen. Die Gastgeber waren sehr freundlich und hilfsbereit. Der Zirkuswagen ist etwas für große und kleine Abenteurer. Rundherum würden auch kleine Abenteurer viel zu sehen Bekommen. Viele Tiere gibt es auf dem Hof zu sehen. Eine Empfehlung für Groß und Klein. Für Naturbegeisterte ein muss, auch was die Erkundung der Umgebung betrifft. Viel Wald und ruhige Pfade. In unmittelbarer nähe ein Idyllisches Dorf für den Alltäglichen Bedarf (Einkaufen, Bäckerei, Wochenmarkt, etc...) Falls wir noch mal in diese Region fahren, werden wir einen zweiten Aufenthalt nicht ausschlagen. Wir wünschen weiter viel Erfolg."

"Der Zirkuswagen ist toll! Es ist alles vorhanden, was man in einem gemütlichen Nest braucht und es gab sogar frische Eier vom Hof. In der Umgebung gibt es zahllose Wanderwege zu erkunden und Petra hat uns sogar eine kleine Starthilfe mit dem Jeep rauf zum Aussichtsturm gegeben. Der Mühlenhof selbst wird fleißig weiter ausgebaut und ich bin gespannt wie sich das Ganze weiter entwickelt. Wir wünschen weiterhin Alles Gute! Sehr schöner kleiner Rückzugsort aus der Zivilisation. Liebevolle Einrichtung, mit allem nötigen fürs Leben; Kerzenlicht und der warme Ofen haben für Gemütlichkeit gesorgt. Freundlicher Empfang, offener Umgang. Vielen Dank"

 

 

Produkte vom Mühlenhof

Wir verkaufen:

  • tief gefrorenes Lammfleisch
  • medizinisch biologisch gegerbte Schaffelle sowie
  • frisch gepressten Apfelsaft von Schriesheims Streuobstwiesen, nicht gespritzt oder mit Insektiziden behandelt, in 5 Liter oder 10 Liter Boxen (Bag in Box), der Apfelsaft bleibt nach dem Öffnen bis zu 3 Monate haltbar

Bestellungen sind unter der Telefonnummer: (06203) 8408999 möglich.

Produkte vom Mühlenhof.pdf

 

 

 

Weihnachtsbäume aus dem Schriesheimer Wald

Weihnachtsbaum-Selbsteinschlag - Ein Erlebnis für die ganze Familie!

An einem Wochenende im Dezember können Eltern und ihre Kinder im Schriesheimer Wald Weihnachtsbäumeselbst aussuchen und selbst einschlagen. Die Termine geben wir rechtzeitig bekannt.

Ihren PKW können Sie auf dem Parkplatz Rückhaltebecken an der Talstraße zwischen Schriesheim und Wilhelmsfeld abstellen. Mitarbeiter des Mühlenhofes erklären Ihnen den Weg zur Tannenbaumschonung und geben ein Kinderrätsel aus. Sie spazieren etwa 25 Minuten in einem idyllischen Tal entlang des Kanzelbach, des Rückhaltebeckens und des Rimbach im Schriesheimer Wald. In der Tannenbaumschonung können Sie unter circa 1000 Nordmann- und Nobilistannen einen Weihnachtsbaum selbst aussuchen und selbst einschlagen. Der laufende Meter kostet 17,- Euro. Außerdem können Sie Schafsbratwürste, Szegediner Gulasch, Glühwein, Waffeln und Kinderpunsch zu sich nehmen. Kinder können Schafe hautnah erleben und am Lagerfeuer Stockbrot rösten. Ihr Baum wird eingenetzt und zum Parkplatz transportiert. Im "Piaggio Weihnachtswagen" können Sie Schaffelle, frisch gepressten Apfelsaft von Schriesheims Streuobstwiesen, selbstgemachte Marmeladen und Gelees sowie Quittenbrot kaufen. Ein Teil des Erlöses kommt dem Mühlenhof zugute. Bitte bringen Sie wetterfeste Bekleidung und eine Handsäge mit.


Warum sind unsere Bäume anders?

Wir pflegen Sortenvielfalt: Nordmanntannen, Nobilistannen und andere nadelfeste und duftende Sorten.

Naturnaher Anbau: Wir spritzen keine Herbizide und keine Insektizide, sondern setzen Schafe zur Pflege unserer Kulturen ein. Wir verwenden keine Fungizide, sondern schaffen ein natürliches Lebensumfeld für Mensch, Tier und Baum. Wir verwenden keine Wachstums-Regulatoren, um das Baumwachstum künstlich zu beeinflussen. Warum? Bekanntlich werden Pestizide in den Nadeln eingelagert. Nach dem Aufstellen der Tannenbäume kommt es zu Ausdünstungen der Chemikalien in den Wohnraum.

Sozial: Der Anbau unserer Bäume und die Pflege unserer Schafe bietet wohnungslosen Frauen und Männern Verantwortung, Beschäftigung, Anleitung und Anerkennung.

 

 

Inklusionsprojekt Mühlenhof

Dieses landesweit einmalige Projekt verbindet die Wiedereingliederungshilfe wohnungsloser Menschen (Mühlenhof) mit der Berufsbildung für junge Menschen mit Behinderung (INCLUSO e.V.). Es ist eines der ersten Projekte in Baden-Württemberg, bei dem berufliche Bildung von Menschen mit Behinderung außerhalb von Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) auf der Finanzierungsbasis des "Persönlichen Budgets" gefördert wird. Damit wird das Grundrecht der Wahlfreiheit für den Ausbildungs- und Arbeitsplatz auch für behinderte Menschen verwirklicht.

Auf dem Mühlenhof wurde 2011 ein Berufsbildungsbereich für junge Menschen mit Behinderung in den Bereichen: Ökologische Landwirtschaft und Tierpflege, Gartenbau, Gestaltendes Handwerk und Hauswirtschaft für zunächst sechs junge Teilnehmer/innen aufgebaut. Es stehen in diesem Zusammenhang auch zwei Plätze im Bereich "Fördern und Betreuen" zur Verfügung.

Viele Arbeiten auf dem Hof können von den behinderten und wohnungslosen Menschen gemeinsam verrichtet werden. Anleitung erhalten sie durch die fachkundigen Teams des INCLUSO e.V. und der Wiedereingliederungshilfe. Der integrative Aspekt der gemeinsamen Arbeit in der Natur wirkt durch dieses Projekt wechselseitig: sowohl für die wohnungslosen Menschen, die auf dem Mühlenhof arbeiten, als auch für die Auszubildenden des INCLUSO e.V.. Sie arbeiten nicht nur zusammen. Sie kochen und essen auch gemeinsam und erleben mit Freude eine außergewöhnliche Gemeinschaft. Im weiteren Verlauf des Projekts sollen Arbeitsplätze für die jungen Teilnehmer/innen auf dem Mühlenhof und/oder in einem Betrieb am ersten Arbeitsmarkt entstehen.

Kontakt:
Gaby Leonhardt Christhard.Leonhardt@loop.de
Heidi Beeskow Beeskow@dhbw-mannheim.de
Internetseite: www.incluso-muehlenhof.de

 

Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) und Freiwilliges Soziale Jahr (FSJ)

 

Der Mühlenhof in Schriesheim bietet auch Plätze für den Bundesfreiwilligendienst (BFD, Bufdi) und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) an.

Haben Sie Interesse an Begegnungen mit unterschiedlichen Menschen, an spannenden Aufgaben und vielfältigen Tätigkeiten? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie können gerne einen Termin mit uns vereinbaren, um unsere Einrichtung und unsere Arbeit kennen zu lernen.

 

"Für das Freiwillige Soziale Jahr / den Bundesfreiwilligendienst wird man kaum eine andere Stelle mit einem ähnlich breit gefächerten Aufgabenbereich finden können. Die Aufgaben gehen über Tierpflege, also das Versorgen der vielen verschiedenen Tiere auf dem Mühlenhof, kleineren landwirtschaftlichen Tätigkeiten, über Hauswirtschaft, bis hin zum Handwerk, wo wir unsere Fähigkeiten durch eigene Projekte, wie Vogelhäuser bauen oder Ähnliches, verbessern können. Die körperliche Arbeit an der frischen Luft stärkt die Fitness und Disziplin, welche für den weiteren Berufsweg von Vorteil sind, egal wo dieser auch hinführen mag. Die meisten Stellen, die ein FSJ/BFD anbieten, sind recht einseitig, doch nicht so der Mühlenhof, hier gleicht kein Tag dem anderen Gerade für einen jungen Menschen ist dieses vielfältige Programm sehr vorteilhaft, da man dadurch in diesem Jahr sehr viel dazu lernen kann. Außerdem lernt man auch Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen und auch die Teamfähigkeit wird stark gefördert. Das Gelände des Mühlenhofs wird außerdem von Incluso e.V. mitbenutzt, einem Verein für Menschen mit Behinderung, die ebenfalls hier arbeiten. Dadurch kann man auch im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung einiges dazu lernen, was nicht jeder im Alltag, aufgrund von fehlender Interaktion mit ihnen, lernt."

Nico Strom, FSJler auf dem Mühlenhof

 

"Like us on Facebook"

Falls Sie ein Facebook- Konto besitzen, können Sie unsere Facebook- Seite www.facebook.com/muehlenhof.schriesheim besuchen. Durch einen Klick auf den "Gefällt Mir"- Button können Sie unsere Seite abonnieren und werden über Neuigkeiten und Änderungen informiert.

 

Rückblick

Im Archiv finden Sie Informationen, Zeitungsartikel und Fotos vom Mühlenhof und vom INCLUSO e.V..

 

Kontakt

Mühlenhof
Talstraße 188
69198 Schriesheim
Telefon: (06203) 8408999
E-Mail: muehlenhof@stadtmission-hd.de

Infobroschüre Mühlenhof.pdf

 

Spenden

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Projekt interessieren. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, dann würden wir uns sehr über eine Spende freuen.

Kontoinhaber: 
Geldinstitut: 
Bankleitzahl: 
Kontonummer: 
Verwendungszweck: 
BIC: 
IBAN:

Evangelische Stadtmission Heidelberg
Sparkasse Heidelberg
672 500 20
902 38 95
Spende Mühlenof
SOLADES1HDB
DE66 6725 0020 0009 0238 95

 

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung für das Finanzamt aus. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihren Name, Ihre Anschrift und den Spendenbetrag per Telefon oder E-Mail mit.

 

Die Fotos wurden uns unter anderem zur Verfügung gestellt von: