Heidelberger Stuhlmuseum

Bär + Knell - "Recycling- Stühle"

Ausstellung: Freitag, 23. Februar - Freitag, 11. Mai 2018

Vernissage, Freitag, 23. Februar 2018, 19:00 Uhr

Beata Bär, Gerhard Bär und Hartmut Knell (Bad Wimpf­en/ Berlin) sind Bär + Knell, ein seit 1992 aktives Künstler- und Designteam. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht das Re­cycling von Kunststoffabfällen. Die Designer sind mit Arbeiten in nationalen und inter­nationalen, privaten und öffent­lichen Sammlungen vertreten.

Längst sind die Vermüllung der Weltmeere und ihre Folgen für das Ökosystem in unser Bewusstsein gerückt. Regelmäßig erreichen uns Bilder von gigantischen Müllkippen in unterversorgten Regionen des Planeten. Die Wiederverwendung von bereits verarbeitetem Material als Rohstoff für neue und hochwertigere Objekte, schärft den Blick für alternative Produktionstechniken und lenkt ihn dabei auf zeit­genössische Designentwicklungen. Aus scheinbar minderwerti­gen Ausgangsmaterialien kombiniert und entwickelt BÄR + KNELL auf unkonventionelle Weise Objekte schöpferisch neu.

Vom 23. Februar bis zum 11. Mai 2018 ist das international bekannte Künstler- und Designteam mit einer Auswahl seiner Stuhlobjekte Gast im Heidelberger Stuhlmuseum.

Einladung

Plakat

 

Anschrift

Heidelberger Stuhlmuseum
Plöck 16
69117 Heidelberg

  (06221) 149- 874
  (06221) 149- 869
  Hans-Joachim.Waibel@stadtmission-hd.de
  www.heidelberger-stuhlmuseum.de

Impressum

Spenden

KI:   Evangelische Stadtmission Heidelberg
GI:   Sparkasse Heidelberg
BLZ:   672 500 20
KTO:   902 38 95
VZ:   Spende Heidelberger Stuhlmuseum
BIC:   SOLADES1HDB
IBAN:   DE66 6725 0020 0009 0238 95

Kontakt

Anfahrt